Benvido Africa

Fesselnde Weiten

erwarten Sie.

Wir freuen uns auf Sie.

Reiseland des Monats 

Reiseland

Namibia / südliches Afrika

Reisezeit nach Wunsch

Teilen Sie uns Ihre Wunschreisezeit mit

Reisedauer

Angepasst an Sie

Reiseland des Monats |

Namibias Majestät erwartet Sie

Namibia, das Land der unendlichen Kontraste und die Heimat unberührter Natur. Endloser blauer Himmel, weiten Horizonten und freien Flächen, die sich über Kilometer hinziehen. Das Verschmelzen von Landschaft und Namibias Reichtum an Wildtieren, einer Vielfalt an Flora und Fauna sowie seiner Geschichte und seinem Erbe machen Namibia zu einem der beliebtesten Reiseziele der Welt.

Wo führt Ihre Reise hin?

Unsere Destinationen

Malawi

The warm heart of Africa

Namibia

Endless Horizons

South Africa

Inspiring new ways

Zambia

Let's Explore

Zimbabwe

A World of Wonders

Kenya

Magical Kenya

Tanzania

The Land of Kilimanjaro, Zanzibar & the Serengeti

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

– Albert Einstein –

Warum mit Benvido Africa reisen

Das macht Benvido Africa aus

Erfahrungen

Über 10 Jahre Reiseerfahrung 

Afrika Liebe

Mit Liebe und Passion für Ihre Reisen und unseren Kontinent

Von Gästen zu Freunden

Unsere Expertise, Ihre Traumreise

Wir sind da

Mit einer persönlichen Beratung finden wir heraus, welche Reise zu Ihnen passt.

Das ist meine Geschichte

Meine Leidenschaft ist Afrika.
In einer so atemberaubenden Umgebung geboren und aufgewachsen zu sein, hat in mir den Wunsch geweckt, meine Liebe und Passion für diesen warmen Kontinent zu teilen.
Afrika meinen Gästen zu zeigen ist nicht nur ein Job, es ist mein Privileg atemberaubende Momente mit Ihnen zu leben.

Nicole Stärk

Founder

GALLERIE

Momente die bewegen

"Ich bin nicht Afrikaner, weil ich in Afrika geboren bin, sondern weil Afrika in mir geboren ist"

– Kwame Nkrumah –

Es spricht zu dir die 5 Männertour. Am Flughafen hatten wir den ersten Kontakt mit dir, was wohl die „Kleine“ mit uns machen soll? Nach den ersten Kilometern wussten wir, die Nicky ist kompetent und hat noch guten „Schmöh“ in Ihr. Sie auf alle Fragen eine ausschweifende Antwort, ob über Land und Leute, Tier und Vogelwelt. Über 3000 Km ist sie mit uns gefahren. Das Auto stehts im Griff wie ein „Reallyfahrer“. Sie kannte keine schlechte Straße, ob Schotter oder Asphalt, die Schlaglöcher mussten wir einfach durchleben. „3000 Km und rund 300 000 linke Handbewegungen“ Das Einzige was wir Ihr nicht beibringen konnten auf der ganzen Tour, mit uns endlich einen Gin & Tonic oder Wein zu trinken. Wir hoffen das Sie heute diesen Schwur bricht und, als Abschiedsgeschenk! Nicky, es gäbe noch viel zu schreiben über dich und dein Land, was du uns mitgegeben hast auf dieser Reise. Wird dir dankbar und stolz auf dich und wünschen dir alles Gute für deinen Lebensweg.
Josef | Richard | Peter | Reinhold | Paul
5/5
Wir danken dir das du unseren 1. Namibia – Besuch unvergesslich gemacht hast. Wir haben dein Land und ganz besonders dich in unser Herz geschlossen. Viele besondere Augenblicke durften wir miteinander erleben: Paarende Elefanten, 2 braune Hyänen… Auch die Schraube im Reifen war für dich kein Problem. Wir wünschen dir vom Herzen dass all deine Wünsche und Zukunftspläne in Erfüllung gehen.
Tanja & Stephan
4.4/5
Nach Hummel – Dumm haben wir das schlimmste befürchtet, und das Beste ist draus geworden. Du bist immer souverän gefahren, auch wenn dem Egon 1x die Puste weggeblieben ist. Selbst im Etosha Nationalpark bist du uns nicht losgeworden. Und wir freuen uns riesig 3 der Big 5 „abgeschossen“ zu haben, überhaupt waren deine Auskünfte immer sehr umfassend und ausführlich. Der Tag bei den San war auch einmalig, inklusive der handwerklichen Tätigkeiten. Wir fühlten uns immer gut aufgehoben bei dir, mit deinem 24 h Service. Auch Schnapps & Sektrunden sollten Tradition werden. Du bist die beste Botschafterin deines Landes.
4.4/5
Fünf Nationalpark haben wir abgegrast, wir sahen allerlei. Nicky fuhr souverän den Bus und schüttelte oft den Kopf, weil Jeannine oft Pipi muss In den Parks sahen wir Elefanten, Löwen, Gazellen und sämtliche Toilettenzellen. Nicky fuhr sicher zu allen Plätzen, doch Joe hatte oft was auszusetzen. Für Marion war alles wunderbar, nachdem sie endlich Hippos sah. Elke hatte nichts zu lachen und musste immer Fotos machen. Angelika kannte sich mit Vögeln aus und haute einen Brüller nach dem anderen raus. Über Jens trockene Kommentare von der Hinterbank, lachte sich die ganze Gruppe krank. Tanja & Andreas fotografierten um die Wette, wer wohl die besten Bilder hätte. Und sie sahen Nicky schon als Frau für ihren Singlesohn. Was nur fehlte waren Löwenbabies und die Wilden Hunde, doch wir waren eine lustige Runde. 5000 Km haben wir zusammen abgesessen, wir werden diese Reise nie vergessen. Uns allen ist sonnenklar, Nicky ist der Reiseleiter – Star Vielen Dank von uns allen
4.5/5
0 +

Happy Clients

0 +

New Travelers

0 +

Destinations

0 +

Years In Experience

"Den Menschen, den ich wirklich beneide, ist derjenige, der noch niemals in Afrika gewesen ist – denn er hat noch so viel, worauf er sich freuen kann."

– Richard Mullin –

BLOG & NEWS

Die Geschichte zum Moment

Wir sind da!